🔴 USA regulieren Bitcoin | Diese Woche in Krypto – 14. März 2022

[ad_1]

,
Die lang erwartete Durchführungsverordnung zu Krypto ist unterzeichnet, Krypto-Spenden in der Ukraine erreichen 100 Millionen US-Buck und jetzt können Sie Filme mit Meme-Münzen bezahlen. Diese Geschichten und mehr diese Woche in Krypto.

Die USA machen erste Schritte zur Regulierung von Krypto

US-Präsident Joe Biden hat eine Exekutivverordnung erlassen, um eine verantwortungsvolle Entwicklung von Kryptowährungen sicherzustellen, was once das erste Mal ist, dass die USA Schritte zur Regulierung digitaler Vermögenswerte unternommen haben. Die Anordnung erkennt die Popularität von Kryptowährungen und ihr Potenzial an, das traditionelle Finanzsystem zu stören. Die Nachricht wurde von der Kryptoindustrie weitgehend mit Erleichterung aufgenommen, die befürchtete, dass strenge Regeln den Raum ersticken würden.

EU: Russische Sanktionen beinhalten bereits Krypto

Die Europäische Kommission hat die Place der EU klargestellt, nachdem Bedenken hinsichtlich eines möglichen Schlupflochs auf dem Kryptomarkt geäußert wurden, das die Umgehung russischer Sanktionen ermöglichen könnte. EU-Beamte wiesen darauf hin, dass die bestehenden Sanktionen ausreichen, um Krypto einzuschließen, und spielten das Risiko herunter, dass Oligarchen Krypto verwenden, um ihr Geld zu bewegen.

Krypto-Spenden an die Ukraine nähern sich 100 Millionen Buck

Der stellvertretende Minister fĂĽr digitale Transformation der Ukraine, Alex Bornyakov, sagte, dass sich die Krypto-Spenden jetzt auf speedy 100 Millionen Buck belaufen. In einem On-line-Briefing beschrieb er, wie Krypto der Ukraine seit der russischen Invasion geholfen hat. Wenn die Nationalbank nicht wirklich arbeitet, hilft Krypto dabei, schnelle Ăśberweisungen durchzufĂĽhren und speedy sofort Ergebnisse zu erzielen.

Der Bericht der Credit score Suisse unterstĂĽtzt Bitcoin

Laut Credit score Suisse wird der russisch-ukrainische Krieg eine neue Finanzordnung schaffen, von der Bitcoin profitieren soll. Die Investmentbank prognostiziert, dass die westlichen Sanktionen gegen Russland wahrscheinlich einen Paradigmenwechsel in der Artwork und Weise bewirken werden, wie die Welt Geld und Reserven organisiert, und kommt zu dem Schluss, dass „Geld“ nach dem Ende dieses Krieges nie wieder dasselbe sein wird.

Das Bitcoin Pockets von Block wird einen Fingerabdrucksensor enthalten

Das Zahlungsunternehmen Block, früher bekannt als Sq., sagte, dass die neue Bitcoin-Geldbörse, die es baut, Fingerabdrucksensoren für Transaktionen ermöglichen wird. Das Unternehmen möchte, dass seine Kunden ihre Brieftaschen sicher, aber mit Leichtigkeit entsperren können – eine unwahrscheinliche Kombination, die es nach Angaben des Unternehmens in der Vergangenheit auf dem Markt nicht gegeben hat.

Das Polygon-Netzwerk leidet unter 11 Stunden Ausfallzeit

Layer-2-Ethereum-Skalierungslösung Polygon struggle 11 Stunden lang nicht verfügbar. Jetzt benachrichtigten die Entwickler die Benutzer über eine erwartete Ausfallzeit, um ein geplantes Netzwerk-Improve zu implementieren, aber die Ausfallzeit dauerte länger als erwartet, da das Improve ein Drawback mit der Fähigkeit des Netzwerks verursachte, einen Konsens zu erzielen. Das Crew veröffentlichte einen temporären Hotfix und versicherte Benutzer, dass alle Gelder und Daten in der Kette sicher sind.

AMC-Kinos akzeptieren Meme Cash

Adam Aron, der CEO von AMC Theatres, gab bekannt, dass AMC jetzt Dogecoin und Shiba Inu für On-line-Käufe mit Bitpay akzeptiert, um die Zahlungen abzuwickeln. Mit der Integration von Bitpay akzeptiert AMC Theatres jetzt mehrere andere Kryptowährungen, darunter Bitcoin, Bitcoin Money, Litecoin, XRP und Ether.

Senden und empfangen Sie Krypto, ohne sich komplexe Adressen merken zu müssen, so einfach wie das Versenden von E-Mails mit einem einfachen und einprägsamen Benutzernamen von Unstoppable Domain names, unserem Sponsor der Woche. Verwenden Sie NFT-Domain names als URL oder Zahlungsadresse als Teil Ihrer digitalen Identität. Holen Sie sich Ihre jetzt ohne Verlängerungs- oder Anspruchsgebühren über den unten stehenden Hyperlink.

Das ist diese Woche in Krypto passiert, bis nächste Woche.


https://insightsmagazineonline.com/