Bitcoin ermöglicht ukrainischen Flüchtlingen die Flucht

[ad_1]

Sie gehen an einem Tag schlafen und wachen am nächsten auf, um festzustellen, dass Ihr Land von einer fremden Macht angegriffen wird, Bomben fallen in Großstädten vom Himmel, die auf militärische und kritische Infrastrukturen abzielen, und ausländische Truppen rücken aus allen Richtungen an. Die Angst, die jemand in einer solchen State of affairs hat, ist schwer zu verstehen, aber genau das haben Millionen ukrainischer Bürger in den letzten Tagen gefühlt.

Am 24. Februar hat die ukrainische Zentralbank elektronische Geldüberweisungen ausgesetzt und Geldautomaten wurden überrannt. Die Grenzen wurden für alle Männer im wehrfähigen Regulate geschlossen, die von der Regierung angewiesen wurden, zu bleiben und gegen russische Soldaten zu kämpfen. Die Regierung hat die Bürger ermutigt, Molotow-Cocktails zu machen, um bei der Verteidigung des Landes zu helfen. Es ist eine schreckliche State of affairs, und es ist unbeschreiblich, welchen Schaden solche Dinge für Menschen anrichten, wenn sie passieren.


https://insightsmagazineonline.com/